Sanierungskonzept

Das Einfamilienhaus befindet sich in Hamburg Bahrenfeld. Gemäß DIN 4108-6/4701-10 wird ein Sanierungskonzept entwickelt, welches für den Bestand bei maximaler Wohnkomfortsteigerung den kfw-Effizienzhausstandard 100 erzielt. Es ist nicht in die Denkmalliste Hamburg eingetragen, wird aber als besonders erhaltenswürdige Bausubstanz behandelt.

Das Satteldach wird mit einer Aufsparrendämmung 16 cm PUR 023 gedämmt, die Balkenköpfe an den Traufen sind neu hergestellt. Die 2-schaligen Außenwände verfügen bereits über eine Kerndämmung und werden somit nicht weiter gedämmt. Alle Fenster und Türen werden durch förderfähige Elemente ersetzt. Die vorhandene Altdämmung unter Teilen der Kellerdecke wird abgebrochen und alle Kellerdecken