ein besonderes Zeichen. Vier der folgenden sieben Komponenten müssen Eigentümer berücksichtigen:

  • optimale Dämmwerte für die Außenwände (1)
  • optimale Dämmwerte für Dach oder oberste Geschossdecke (2)
  • optimale Dämmwerte für Kellerdecke (3)
  • Austausch der Fenster (4)
  • kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung (5)
  • energieoptimierte Wärme- und Warmwasserversorgung mit erneuerbaren Energien (6)
  • Errichtung einer Photovoltaik-Anlage (7)

Informationen und Richtwerte

Für alle Komponenten hat die IBA genaue Richtwerte definiert, die Sie nachlesen können unter:

 

www.iba-hamburg.de/prima-klima-anlage

 

PDF Download:

„Broschüre IBA Prima Klima-Anlage“ (1,1 MB)

„Folder IBA Prima Klima-Anlage“ (605 KB)

„Bewerbung IBA Prima Klima-Anlage“ (349 KB)