ausgeführt und mit einer Perimeterdämmung umgeben (25cm WLG 035). Die Außenwände bestehen aus 17,5 cm starken, geklebten KS-Planelementen, die wiederum mit einem WDVS EPS Neopor (25cm WLG 032) gedämmt sind. Das Fugen lose und Hohlraum freie Mauerwerk sowie der vollflächige Gipsinnenputz gewährleisten eine hohe Luftdichtigkeit. Das Dach wird aus TJI 350-Trägern mit Zwischensparrendämmung (360cm WLG 035) gebildet und erhält eine hinterlüftete Hartbedachung aus weißem Aluminium. Sowohl die Fenster der Einliegerwohnung bzw. des Erdgeschosses als normale Rahmenfenster als auch die dreieckigen Fensterelemente des Dachgeschoßes als Pfosten-Riegel-Konstruktion werden in Passivhaus-Qualitätsstandard ausgebildet. Alle Fenster erhalten außen liegende Lamellen als sommerlichen Sonnenschutz.