Sanierungskonzept

Das Einfamilienhaus aus dem Jahre 1950 steht auf einem Park ähnlichen Grundstück direkt am Elbhang in Hamburg-Rissen mit traumhaftem Blick über die Elbe.
Auf der Grundlage einer umfassenden Energieberatung sieht die Komplettsanierung eine 160 mm PUR-Aufsparrendämmung 024 der Steildächer, ein 200 mm EPS-WDVS 032, eine abgehängte Kellerdecke mit im Mittel 200 mm Einblasdämmung 032 und den Austausch aller Fenster Uw=0,8 W/m²K und Türen vor. Das Gebäude erhält eine Pelletheizung. Auf eine Heizung unterstützende Solarthermieanlage sowie eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung wurde aus gestalterischen Gründen verzichtet.