vom Wohnbereich im Erdgeschoss trennt und gleichzeitig von dem strassenseitigen Hauseingang direkt in den Garten führt.
Das Zentrum des Familienlebens ist die offene Küche, mit einem zentralen Arbeitsblock, zum gemeinsamen Kochen und Kommunizieren. Um die Küche realistisch als gepflegten Wohn- und Arbeitsraum leben zu können, schließt sich ein geschlossener Hauswirtschaftsraum unmittelbar an. Die Küche bildet mit Essbereich und Wohnzimmer ein Raumgefüge, das sich über die gesamte Länge zum Garten öffnet. Zentraler Punkt des Wohnzimmers ist der groß dimensionierte Kamin.
Das Obergeschoss wird von 5 gleichen Kinderzimmern gebildet, die durch ein Schrankwandsystem über die gesamte Gebäudelänge vom Erschließungsflur getrennt sind. In den Giebeln des Hauses befinden sich zwei Badezimmer.