- ein neuer Aufzug integriert
- alle Gebäudeteile zusammengefasst
- eine logische Erschließungs- und Wegeführung
- sowie eine innere Organisation geschaffen werden, die alle Funktionsräume eines Lehrstuhles einem Geschoß zuordnet.

Fassade:
- die vorhandene Bänderstruktur der Fenster wird in zeitgemäßer Architektursprache beibehalten
- die Fassaden-Sandwichplatten werden mit WDVS bzw. einer vorgehängten Faserzementfassade den bauphysikalischen Anforderungen angepasst

Innenausbau:
- der eingeschränkten Tragfähigkeit der Geschoßdecken Rechnung tragend, sind alle Trennwände in Trockenbau hergestellt
- die vorhandene Tragstruktur Stütze, Trogbalken, Platte