Kosten:

HU-Bau   4.331 T€  
Kostenfeststellung   3.930 T€
4.190 T€

 € / m² HNF

Situation:
Das in Stahlbeton-Skelettbauweise errichtete Gesamtgebäude wurde bis 1991 durch das Institut für Öl- und Futterpflanzenzüchtung des Volkseigenen Gutes (VEG) Malchow genutzt. Die Baumaßnahme umfasst die Grundsanierung des seit 1994 von der Hochschule Wismar genutzten westlichen Gebäudeteiles sowie den Neubau eines Treppenhauses, der Technikumshalle und eines Gewächshauses.

Konzept:
Durch die Anordnung eines neuen Treppenhauses und die Entfernung des alten konnten: