Komplettsanierung + PH-Aufstockung

Das Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1971 befindet sich in Hamburg-Lokstedt unweit des Hagenbeck-Tierpark sowie des NDR. In dem Gebäude befinden sich vor der Sanierung 6 WE unterschiedlicher Größe. Der Bauherr plant die energetische Sanierung des Bestandes zum Effizienzhaus 55 sowie die Aufstockung in PH-Bauweise zur Eigennutzung. Insgesamt ist das Bauvorhaben als dena-Modellvorhaben angemeldet. Die Komplettsanierung auf der Grundlage einer umfassenden Energieberatung sieht eine 200 mm MiWo-Zwischendämmung 035 der verbleibenden Flachdachflächen, ein 200 mm EPS-WDVS 032, 40 mm VIP-Sohlendämmung 006 und den Austausch aller Fenster Uw=0,8 W/m²K und Türen vor. Das Gebäude erhält eine Pelletheizung mit heizungsunterstützender Solarthermieanlage. Alle Räume werden mit einer Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung be- bzw. entlüftet.