Komplettsanierung

Das Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen und 2 ebenerdigen Gewerbeeinheiten von 1920 befindet sich als typische Blockrandbebauung in Hamburg-Stellingen.
Die Komplettsanierung auf der Grundlage einer umfassenden Energieberatung sieht eine 160 mm PUR-Aufsparrendämmung 024 der Dächer, ein 200 mm EPS-WDVS 032, 160 mm PUR-Kellerdeckendämmung 024 und den Austausch aller Fenster Uw=0,8 W/m²K und Türen vor. Besonderer Augenmerk steht hier auf der Rekonstruktion der straßenseitigen Fassadengestaltung durch WDVS-Elemente.
Die Wärmeversorgung durch eine zentrale Ölheizung steht nicht zur Diskussion da durch diese Heizungsanlage ein weiteres rückwärtiges Gewerbeobjekt versorgt wird. Die Heizung wird zukünftig jedoch durch eine Solarthermieanlage unterstützt und alle Wohnungen mit