Auszeichnungen:

Dena-Wettbewerb Effizienzhaus, Energieeffizienz und gute Architektur

Denkmalschutz

Die energetisch zu sanierende Villa ist in die Liste geschützter Denkmale des Denkmalschutzamtes der FHH (Freie und Hansestadt Hamburg) eingetragen. Die Villa wurde im Jahre 1930 von dem Architekten Otto Post mit viel Liebe zum Detail gezeichnet und errichtet. Zunächst fällt die so unterschiedlich gestalteten Fassaden des Hauses ins Auge. Während die Straßenfassade im Süden mit einem steil aufragenden Giebel achssymmetrisch ausgebildet ist, stellt sich die Rückfassade mit zwei Walmdächern und asymmetrischen Baukuben sehr heterogen dar. Die Eingangsfassade im Osten zeigt mit einem dominierenden