Wirtschaftlichkeit

Entscheidungskriterien für die Sanierung Ihrer Immobilien bzw. deren Erstellung sind neben dem Wohnkomfort / Wohnwert / Behaglichkeit, die Wertsteigerung / Werterhalt und die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen. Maßnahmen, die den Energieverbrauch Ihrer Gebäude reduzieren, sind stets mit Kosten verbunden. Wir zeigen Ihnen computergestützt, welche Veränderungen sich im Laufe der Zeit tatsächlich amortisieren und sich für Sie rechnen. Insbesondere im Gebäudebestand ist diese Untersuchung oftmals von entscheidender Bedeutung für eine rentable Investition. Wir betrachten Ihr Maßnahmenpaket aus wirtschaftlicher Sicht und stellen in Form einer Lebenszyklusbetrachtung (Investition zzgl. Betriebskosten über einen definierten Nutzungszeitraum) die Investitionskosten mit der zu erwartenden Energieeinsparung in Relation.  Für Sie

 

eine konkrete Entscheidungshilfe, mit der Sie den Nutzen Ihrer Investition wirtschaftlich beurteilen können.