Förderung zu gewährleisten. Das festgelegte Verfahren erfolgt in den Stufen A, B und C und umfasst Elemente der Beratung, der Begleitung und der Überprüfung in den Phasen der Planung und Bauausführung.

  • Stufe A: Konzept, Vorplanung
  • Stufe B: Bauantrag, Entwurfs- und Detailplanung, Ausschreibung
  • Stufe C: Objektüberwachung, Bauausführung

Der Qualitätssicherer ist vom Bauherrn zu beauftragen und zu bezahlen. Die standardisierte Vergütung erfolgt gemäß nachfolgender Tabelle:

 
    Stufe A+B+C Stufe A Stufe C
    100% 20% 60%
EFH, RH, DHH   1.400 € 280 € 840 €
DH   1.800 € 360 € 1.080 €
Geschoss-
wohnungen mit
3-4 WE 2.400 € 480 € 1.440 €
5-10 WE 3.000 € 600 € 1.800 €
11-20 WE 3.600 € 720 € 2.160 €
je Reihen-
hauszeile mit
3-4 WE 3.100 € 620 € 1.860 €
5-10 WE 5.000 € 1.000 € 3.000 €
11-20 WE 7.400 € 1.480 € 4.440 €
21-40 WE   4.500 € 900 € 2.700 €
> 40 WE   5.200 € 1.040 € 3.120 €