Die entscheidenden Vorteile:

  • Hoher Wohn- bzw. Arbeitskomfort
  • Ganzjährig frische Luft in allen Wohnräumen
  • Extrem geringe Heizkosten, auch wenn die Energiepreise steigen
  • Sehr guter Bautenschutz
  • Hohe Versorgungssicherheit
  • Zinsvergünstigung durch die KfW
  • Radikale Umweltentlastung

Ein Gebäude im Passivhaus-Qualitätsstandard ist …

… behaglich.

Wie mit einem Daunenschlafsack ist ein Passivhaus mit einer sehr gut dämmenden Hülle umschlossen, die dafür sorgt, dass die Wärme im Haus bleibt. Das heißt:

 
  • Gleichmäßig warme Oberflächen im Raum
  • Gleichmäßiges und gleichbleibendes Innenklima
  • Keine Temperaturschwankungen und Zugluft

Die Komfortlüftung sorgt kontinuierlich für:

  • Hygienische Raumluft
  • Angenehme Zuluft

… effizient.

  • Es braucht nur extrem wenig Heizenergie.
  • Es stellt eine einwandfreie Luftqualität automatisch und mit geringem technischem Aufwand bereit.

… nachhaltig.

  • Wegen der hohen Energieeffizienz wird der Ausstoß an Kohlendioxid radikal gesenkt.